Homepage von Florian Muhl

Homepage von Florian Muhl header image 2

STINE – Werbevideo + Transkript

December 4th, 2006 · No Comments · Hamburg - Stadt im Norden, Universitär

Datenlotsen-Logo  STiNE-Logo

Zu Beginn dieses Wintersemesters wurde an der Uni Hamburg ein Campus Management System eingeführt, das als Studien-Infonetz bzw. StINe, STINE oder Stine bekannt wurde. Dahinter verbirgt sich eine Software, die auf den Namen CampusNet hört und von der Microsoft nahestehenden Firma Datenlotsen entwickelt wurde.
Die Einführung des Systems lief sehr turbulent ab, da die Server und das System selbst total überlastet waren, als sich die ersten Studierenden für ihre Veranstaltungen anmelden wollten. Darüber berichtete auch die Hamburger Presse ausgiebig.

Der Fachschaftsrat Informatik hat auf seiner Seite u.a. eine übersichtliche Liste der einzelnen Artikel zusammengestellt.

Doch auch jetzt – mitten im Semester – läuft das System nur mit erheblichen Schwierigkeiten, wird jedoch von vielen Seiten gelobt.

Auf der Homepage der Datenlotsen findet sich ein sehr sehenswertes STiNE-WerbeVideo. In dem Video sind viele hochschulweit bekannte Gesichter zu sehen, wie z.B. Senator Dräger, der Vizepräsident der Universität Holger Fischer, Thorsten Hönisch, der hochschulpolitische Referent des AStA und einige mehr.

Das Video verursacht mir irgendwie Bauchschmerzen . . .

Es kann hier auf der Datenlotsen-Seite angesehen werden: http://www.datenlotsen.de/index.php?se=576 oder, falls deren Server mal wieder nicht erreichbar sein sollte, auch hier: http://www.myvideo.de/watch/393375

Medium: www.myvideo.de
Link: www.myvideo.de

Ein Transkript des teilweise wirklich “brillanten” Werbevideos findet sich hier.

An der Freien Universität Berlin wurde im letzten Wintersemester ebenfalls ein Campus Managment System eingeführt. Sie hat sich jedoch etwas kritischer damit auseinandergesetzt, als es momentan an der Hamburger Universität der Fall ist und eine AG zum Thema CampusManagment gegründet.

Tags: ·

No Comments so far ↓

There are no comments yet...Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment